Einsäulen-Schwenklift-Lackiert (ESL)

Der Kistenlift KILI

Hebt, schwenkt und entleert Behälter mit Schüttgut, Pulver und Flüssigkeiten

Ausleervorgang kann variabel gesteuert werden

Ausleeren der Bulkware kann in den betriebseigenen Behältern erfolgen

Behälteraufnahme und Abwurföhe wird kundenspezifisch angepasst

Einsäulen-Schwenklift-Lackiert

Der Kistenlift ist ist ein Teile-Beschickungsgerät, welches Schüttgut in werkseigenen Kisten von der Palette in den einzelnen Vereinzelungstopf dosiert befördert. Die Kistenaufnahme kann durch Tippbetrieb auf eine bestimmte Höhe gefahren werden, in welcher die volle Kiste von dem Werker auf die Aufnahme geschoben oder gezogen wird. Die Kiste muss nicht angehoben werden. Dieser Vorgang wiederholt sich so oft, bis die Kiste leer ist und automatisch in ihre Ausgangsstellung zurückfährt.

Abmessung

Grundplatte: 700mm x 700mm x 10mm

Säulenlänge: 1200mm (Standard)

Säulenquerschnitt: 224mm x 194mm

Optionen

Kiste bis 40kg Gewicht

Verschiedene Lackierungen

Größere Verfahrhöhe, akustisches und optisches Signal

Vernetzung mit anderen Maschinen

Elektrische Daten

Netzanschluss: 3 x 230 VAC, 16 A Absicherung

Steuerung: Siemenssteuerung mit Frequenumformer

Endabfragung: über Sensoren

Tasten: AUF/AB-Taste

Mechanische Daten

Max. Gewicht von Kiste: 40kg

Gewicht des Hubliftes: 100kg

Geschwindigkeit der Aufnahme: 2m-10m/min
Einstellbar mit Frequenzumformer

Antrieb: Drehstrombremsmotor mit Schneckengetriebe

Lackierung: RAL 7035 lichtgrau

Beispiel: Bonbon schütten

Einsäulen-Schwenklift Lackiert mit Magazin

Die 2 Gabeln können im Abstand zueinander verstellt werden.