Einsäulen-Hublift-Lackiert (EHL)

Der Kistenlift

Kiste kann auf Hubgabel gefahren werden

Kiste wird zur optimalen Entleerhöhe gefahren

Verstellbarer Abstand der Gabeln

Sehr kleine Standfläche

Der Einsäulen-Hublift

Der Kistenlift ist ein Hubgerät, welches Teile in werkseigene Kisten vom Boden auf eine bestimmte Höhe fährt, um dann vom Werker leichter be- und entladen werden zu können.
Die Aufnahme kann kundenspezifsch gestaltet und geliefert werden, z.B. 2 verstellbare Gabeln, als Platte oder Rollenbahnen. 

Abmessung

Grundplatte: 700mm x 300mm x 10mm

Stützdorn: 300mm x 150mm x 15mm

Säulenlänge: 1200mm (Standard)

Säulenquerschnitt: 224mm x 194mm

Gabellänge: 400mm

Gabelstand: von 200mm bis 500mm verstellbar

Optionen

Kiste bis 250kg Gewicht

Verschiedene Lackierungen

Größere Verfahrhöhe

Vernetzung mit anderen Maschinen

Elektrische Daten

Netzanschluss: 3 x 230 VAC, 16 A Absicherung

Steuerung: Schützsteuerung

Endabfragung: über Sensoren verstellbar

Tasten: AUF/AB-Taste

Mechanische Daten

Max. Gewicht von Kiste: 100kg

Gewicht des Hubliftes: 78kg

Geschwindigkeit der Aufnahme: 4m/min

Antrieb: Drehstrombremsmotor mit Schneckengetriebe

Lackierung: RAL 7035 lichtgrau

Beispiel: Hublift mit Magazin

Einsäulen-Hublift Lackiert mit Magazin

Der Kistenlift ist ein Hubgerät, welches Teile in werkseigene Kisten vom Boden auf eine bestimmte Höhe fährt, um dann vom Werker leichter be- und entladen werden zu können. Zum Einsäulen-Hublift-mit Lackiert Magazin (EHL-M)